Avatar
Freitag, 25 August 2017 / Veröffentlicht in Biologika
Man könnte so formulieren, dass die Osteoporose heutzutage ziemlich häufige Veränderung ist. Man hört oft, diese Veränderung geht mit Alter einher, und kommt bei Frauen häufiger vor. Was ist Osteoporose eigentlich? Aus der Sicht der fünf biologischen Naturgesetze ist sie eine Veränderung, welche auch ihren sinnvollen biologischen Sinn hat. Hinter der Osteoporose „steckender“ biologischen Konflikt
Avatar
Donnerstag, 17 August 2017 / Veröffentlicht in Biologika
Das Gerstenkorn ist eine Bindegewebe-Entzündung. In der Medizin ist das Gerstenkorn unter mehreren Namen bekannt, trotzdem sind alle Bindegewebeentzündung. Wer die fünf biologischen Naturgesetze kennt, weiß genau, dass die Veränderungen aus zwei Phase bestehen, falls die auslösende Ursache der Veränderung gelöst ist. Das Entzündungssymptom meldet sich immer in der Nachlaufphase, also in der zweiten Phase.
Avatar
Freitag, 21 Juli 2017 / Veröffentlicht in Biologika
Das Erbrechen und der Durchfall sind Symptome eines Sonderprogramms. Die Veränderungsprozesse laufen parallel und synchron in drei Ebenen (in der Seele – im Gehirn –am Organ) ab.  Die in der Konfliktaktivenphase hervorgerufenen Veränderungen werden nach der Konfliktlösung wiederhergestellt sowohl in der Gehirnebene, als auch in dem betroffenen Organ. Der Brockenkonflikt verursacht im Stammhirn eine Läsion.
Avatar
Freitag, 14 Juli 2017 / Veröffentlicht in Biologika
Die Schilddrüse produziert den Stoffwechsel antreibende Hormone, damit regelt sie „die Schnelligkeit“ des Stoffwechsels. Sehr bekannte und häufige Veränderung die Unter-, oder Überfunktion der Schilddrüse, Struma usw. Deren seelischen Konflikt erleidet man leicht, indem sich die Welt so schnell wandelt. Der auslösende Konflikt der Schilddrüse Unter-, oder Überfunktion ist der sog. Brockenkonflikt verbunden mit Langsamkeit,