Avatar
Montag, 20 Januar 2020 / Veröffentlicht in Biologika
in unseren Körper unterscheiden wir voneinander die willkürlichen Bewegung fähige Muskeln, sie sind die sog. Quergestreifte Muskelgewebe (Skelettmuskulatur), Bewegungsmuskulatur, und die zur willkürlichen Bewegung nicht fähige Muskeln, sie sind die sog. Glattmuskelgewebe, die zB.: die Darmperistaltik, Gefäß- und Uteruskontraktionen ausführen. Neben der Glattmuskulatur gehört hierzu auch die quergestreifte Herzmuskulatur, die wegen ihres besonderen Erregungsmodus eine Sonderstellung
Avatar
Donnerstag, 04 Juli 2019 / Veröffentlicht in Biologika
Eierstockzyste Diagnose erscheint heutzutage ganz häufig. Davon kann man die Schlussfolgerung ziehen, dass viele Frauen mit sich selbst Probleme haben. Sie haben meist das Gefühl weiblich nicht gut zu sein. Sie werten sich ab, als Frau fühlen sich nicht gut genug, wie zB.: „Ich bin zu dick, habe großen hinteren Teil, Bauch, habe kleine Brüste,
Avatar
Donnerstag, 27 Juni 2019 / Veröffentlicht in Biologika
Heutzutage erleidet man ziemlich viele Konflikte und ist manchmal nicht so einfach die innere Ruhe trotzdem zu bewahren. Ich meine, trotz der sausenden Welt ist das wichtig Zeit für sich zu nehmen und die Reaktionen, Gefühle zu beobachten und daran zu arbeiten. So ist auch möglich, weniger Konflikte zu erleiden, weniger Veränderungen zu produzieren. Ich
Avatar
Mittwoch, 22 Mai 2019 / Veröffentlicht in Biologika
Heutzutage ist ziemlich geläufige Veränderung die Multiple Sklerose, besonders bei den Frauen. Was könnte die auslösende Ursache sein? Habt ihr schon Gedanken darüber gemacht, wie der Körper funktioniert, wie die Veränderungen zustande kommen? Ich glaube 100% daran, dass man in einem ausgeglichenen Zustand, glücklichen Leben keine Veränderung im Körper produziert. Aus meiner Ansicht gilt diese
Avatar
Donnerstag, 20 September 2018 / Veröffentlicht in Biologika
Das fünfte biologische Naturgesetz beschreibt was für einen Sinn die Veränderungen haben. Die natürlichen Veränderungen (Erkrankungen) haben aus der biologischen Hinsicht einen Sinn, Zweck, eine Bestimmung. Wie wir schon bei dem früher geschriebenen Blog erwähnten, jede natürliche Veränderung besteht aus zwei Phasen, falls man den Konflikt löst und in den Konflikt nicht zurückfällt. Der biologische
Avatar
Mittwoch, 23 Mai 2018 / Veröffentlicht in Biologika
Aus der Hinsicht der neuen Medizin hat die Händigkeit, biologische Seitigkeit eine entscheidende Bedeutung. Die biologische Seitigkeit – ob Jemand rechtshändig oder linkshändig ist – bestimmt bei den durch Kleinhirn, Hirnsubstanz und Hirnkortex gesteuerten Organen, auf welche Gehirnseite der Konflikt einschlagen wird, also an welcher Gehirnseite sieht man an einem CT-Schädel-Bild eine Läsion, sowie auf
Avatar
Donnerstag, 08 März 2018 / Veröffentlicht in Biologika
Um eine Veränderung (Erkrankung) zu produzieren, muss man einen biologischen Konflikt, emotionale Ausschwingung erleiden. Sobald man einen biologischen Konflikt übersteht und die 5 Bedingungen in Erfüllung gehen, startet eine Veränderung (ein biologisches Sonderprogramm), welche auf drei Ebene – in der Psyche, im Gehirn, am Organ – nachweisbar ist. Die 5 Bedingungen des biologischen Konflikts sind
Avatar
Freitag, 15 Dezember 2017 / Veröffentlicht in Biologika
Myokardinfarkt bedeutet, dass das Herzmuskelgewebe schwindet. Infarkt bedeutet, dass der Herzrhythmus sich stufenweise verlangsamt und anhält. Das nennt man Herzverlangsamung- und Herzstillstand-Erscheinung. Der auslösende emotionale Konflikt der Herzverlangsamung- und Herzstillstand-Erscheinung ist ein Selbstbewertungseinbruch im Bezug auf  “Leistung”. Dieser Konflikt schlägt im Gehirn bei den rechtshändigen geschlechtsreifen Männern und bei den linkshändigen geschlechtsreifen Frauen auf die
Avatar
Freitag, 15 September 2017 / Veröffentlicht in Biologika
Bei den Harnwegsveränderungen sind meist das Plattenepithel von Harnröhre, Harnblase, Harnleiter oder das Plattenepithel des Nierenbeckens betroffen. Deren Veränderungen verursachen im Allgemein die unangenehmen Symptome. Die Plattenepithelgewebe bei den oben genannten Organen reagieren auf den sog. Nestgrenz-, Besitztumsgrenze-Markierungskonflikt. Was bedeutet das in den Wochentagen? ZB. Jemand respektiert meine Grenzlinie nicht, kommt ständig in mein Nest,
Avatar
Donnerstag, 14 September 2017 / Veröffentlicht in Biologika
Stell dir vor, dass du nie wieder Angst haben musst vor Krankheiten, die als unheilbar galten, wie Ansteckungen, Krebs sowie Metastasen… Diese Beschreibung ersetzt NICHT den ärztlichen Besuch, ermächtigt nicht das Aufhören der ärztlichen Behandlung und ersetzt NICHT die angeordneten Medikamente oder Operationen durch den Arzt. Jeder Mensch hat die Verantwortlichkeit für sein eigenes Leben,
Avatar
Donnerstag, 07 September 2017 / Veröffentlicht in Biologika
Bei dem folgenden Video führt Zsolt Franyo ein Interview über Krebsveränderungen, hervorgehoben wurde speziell der Brustkrebs. Dr. György Molnar, der die fünf biologischen Naturgesetze im Jahre 2007 kennenlernte, bekam seitdem der Begriff Krankheit, Erkrankung in seiner Deutung eine andere Annäherung. Der zweite Gast im Interview ist Katalin, die selbst mit Tumorerkrankung betroffen war. Dr. György
Avatar
Freitag, 25 August 2017 / Veröffentlicht in Biologika
Man könnte so formulieren, dass die Osteoporose heutzutage ziemlich häufige Veränderung ist. Man hört oft, diese Veränderung geht mit Alter einher, und kommt bei Frauen häufiger vor. Was ist Osteoporose eigentlich? Aus der Sicht der fünf biologischen Naturgesetze ist sie eine Veränderung, welche auch ihren sinnvollen biologischen Sinn hat. Hinter der Osteoporose „steckender“ biologischen Konflikt
Avatar
Donnerstag, 17 August 2017 / Veröffentlicht in Biologika
Das Gerstenkorn ist eine Bindegewebe-Entzündung. In der Medizin ist das Gerstenkorn unter mehreren Namen bekannt, trotzdem sind alle Bindegewebeentzündung. Wer die fünf biologischen Naturgesetze kennt, weiß genau, dass die Veränderungen aus zwei Phase bestehen, falls die auslösende Ursache der Veränderung gelöst ist. Das Entzündungssymptom meldet sich immer in der Nachlaufphase, also in der zweiten Phase.
Avatar
Freitag, 21 Juli 2017 / Veröffentlicht in Biologika
Das Erbrechen und der Durchfall sind Symptome eines Sonderprogramms. Die Veränderungsprozesse laufen parallel und synchron in drei Ebenen (in der Seele – im Gehirn –am Organ) ab.  Die in der Konfliktaktivenphase hervorgerufenen Veränderungen werden nach der Konfliktlösung wiederhergestellt sowohl in der Gehirnebene, als auch in dem betroffenen Organ. Der Brockenkonflikt verursacht im Stammhirn eine Läsion.
Avatar
Freitag, 14 Juli 2017 / Veröffentlicht in Biologika
Die Schilddrüse produziert den Stoffwechsel antreibende Hormone, damit regelt sie „die Schnelligkeit“ des Stoffwechsels. Sehr bekannte und häufige Veränderung die Unter-, oder Überfunktion der Schilddrüse, Struma usw. Deren seelischen Konflikt erleidet man leicht, indem sich die Welt so schnell wandelt. Der auslösende Konflikt der Schilddrüse Unter-, oder Überfunktion ist der sog. Brockenkonflikt verbunden mit Langsamkeit,