beatrix berta
Mittwoch, 23 Mai 2018 / Veröffentlicht in Unkategorisiert
Aus der Hinsicht der neuen Medizin hat die Händigkeit, biologische Seitigkeit eine entscheidende Bedeutung. Die biologische Seitigkeit – ob Jemand rechtshändig oder linkshändig ist – bestimmt bei den durch Kleinhirn, Hirnsubstanz und Hirnkortex gesteuerten Organen, auf welche Gehirnseite der Konflikt einschlagen wird, also an welcher Gehirnseite sieht man an einem CT-Schädel-Bild eine Läsion, sowie auf