beatrix berta
Freitag, 23 Juni 2017 / Veröffentlicht in Biologika
Es existiert in der Biologie mehrere Möglichkeiten, wie ein sinnvolles biologisches Sonderprogramm auslaufen kann. In Folgendem werden die möglichen Konfliktverläufe dargestellt. 1. Wenn man einen einzigen biologischen Konflikt erlebt und er/sie die Ursache des auslösenden Konflikts innerhalb von paar Woche mit normaler Konfliktintensität löst, dann läuft die Veränderung, das Sonderprogramm meist ohne größere Komplikationen, eventuell
beatrix berta
Donnerstag, 22 Juni 2017 / Veröffentlicht in Biologika
Die Schienen erinnern uns auf die Konfliktsituation, auf deren Wirkung fallen wir in den Konflikt zurück. Mit den sog. Schienen beschäftigt sich man erst dann, wenn nicht weiss, wovon die Symptome regelmäßig erscheinen. Die Schiene kann eigentlich alles sein, ein Mensch, Anblick, Geruch, Stimme, Forme, Musik, Farbe usw. Unser Gehirn ist sehr präzis, speichert auch
beatrix berta
Mittwoch, 14 Juni 2017 / Veröffentlicht in Biologika
Die Krampfadern sind Veränderungen der Gefäßwände. Ihre seelische Ursache ist ein Hinderungs-Selbstbewertungseinbruch, man fühlt sich an einer Situation, Angelegenheit gehindert, eingeschränkt. Die Gefäßwand besteht aus Bindegewebe und sie wird durch sehr dünne Glattmuskel von außen bekleidet. In der ersten Phase des Sonderprogramms, während der Konfliktaktivität bildet sich Gewebeschwund in der Gefäßwand und mit diesem Prozess
beatrix berta
Mittwoch, 14 Juni 2017 / Veröffentlicht in Biologika
Das Gebärmuttermyom ist auch eine sehr häufige Veränderung bei den Frauen. Glücklicherweise wird das Myom meist als gutartiger Tumor diagnostiziert. In letzter Zeit hört man immer öfter, dass man kein Kind bekommen kann. Was für seelische Ursache kann hinter dieser Veränderung stecken? Das ist ein Konflikt, eine seelische Ausschwingung bezüglich dem Kinderwunsch. Die Frau sehnt